“CAPO D’ANNO” AUF DER PIAZZA IN LIGURIEN 

Silvester in Ligurien an der italienischen Riviera

Silvester in Ligurien. 

Die meisten Italiener feiern Silvester gemeinsam mit Verwandten und Freunden. Sie essen oft zu Hause zu Abend, gehen dann aber alle gemeinsam aus, um sich das Feuerwerk anzusehen oder selbst zu “böllern.” Es ist wie bei uns Tradition, das alte Jahr mit Feuerwerk zu verabschieden.

In den größeren Städten Liguriens werden zum Jahresende Konzerte veranstaltet. Das zweite üppige Mahl wird immer mit Linsen serviert, denn diese bringen Glück. Man lässt die Sektkorken auf der Piazza knallen und trinkt ihn zusammen mit allen Anwesenden.

 

Silvester auf der Piazza in Ligurien. Urlaub im an der italienischen Riviera

Silvester auf der Piazza. 

Pflicht ist es für Sie und für Ihn rote Unterwäsche zu tragen, denn das fördert das Liebesleben des kommenden Jahres.

Angeblich waren es die alten Römer unter Kaiser Augustus, die das Brauchtum vor gut 2000 Jahren einführten.