Verdi Oper La Traviata im Ariston San Remo

Sanremo.Giuseppe Verdi La Traviata im Ariston

SAN REMO. AUSZÜGE AUS DER VERDI OPER LA TRAVIATA IM THEATER ARISTON

Freitag, den 22. Januar 2016

Sie zählt zu den berühmtesten Opern der Musikgeschichte, La Traviata, von Giuseppe Verdi.

Giuseppe Verdi. Italienischer Komponist. 1813-1901

Guiseppe Verdi.1813-1901

Morgen wird Andrea Elena durch die schönsten Szenen der Oper La Traviata, die vom Wege Abgekommene, im Theater Ariston von San Remo, an der italienischen Riviera, führen. Die Georgierin Irina Kapanadze, Sopran,  Violetta Valéry interpretieren. Sie hat schon an der Mailänder Skala gesungen.  Rino Matufo, Tenor, interpretiert den Alfredo Germont. Er hatte sein Debüt in Lucia di Lammermoor. Ivan Marino, Bariton, aus Imperia interpretiert den Vater Giorgio Germont.  Francesco Barbagelata wird am  Klavier begleiten.

Violetta in La Traviata von Verdi

Violetta in La Traviata von Guseppe Verdi

Die Handlung beruht auf der Erzählung “Die Kameliendame” von Alexandre Dumas dem Jüngeren. Alfredo ( Ivan Marino), der aus guter Familie stammt, verschlägt es vom Land nach Paris. Dort lernt er die Kurtisane Violetta (Irina Kapanadze) kennen, die an Tuberkulose erkrankt ist. Die beiden verlieben sich.  Violetta gibt für Alfredo ihren Beruf sowie das Leben in der Stadt auf. Der konservative Vater von Alfredo, der gegen die Liaison ist,  zwingt die Prostituierte, ihren Geliebten zu verlassen. Im Glauben, Violetta habe ihn zu Gunsten des reichen Barons, den sie vorher kannte, verlassen, duelliert sich Alfredo mit dem vermeintlichen Konkurrenten. Inzwischen liegt Violetta aufgrund ihrer schweren Krankheit im Sterben.

Theater Ariston in San Remo an der Blumenriviera

Theater Ariston in Sanremo in Ligurien

La Traviata mit Luciano Pavarotti und Cheryl Studer

La Traviata mit Luciano Pavarotti und Cheryl Studer