Das berühmte Festival von Sanremo an der italienischen Riviera, der musikalische Höhepunkt jedes italienischen Kalenderjahrs, findet trotz der Corona Pandemie statt.

Nach langer Prüfung, heftigen Debatten und wochenlangem Bangen, gab die italienische Regierung dem Drängen der Organisatoren schliesslich nach.

Ein Festival ohne Publikum, nichts wird sein wie sonst aber es findet trotz der Pandemie statt.

Für eine Woche wird die Stadt an der Blumenriviera in Ligurien wieder Mittelpunkt Italiens sein.

Das Sicherheitsprotokoll ist einzigartig in der Geschichte des seit 1951 bestehenden Festivals. Alles wird Vakuum verpackt. Die Blumen und die Prämien für die Künstler werden auf einem Bühnenwagen transportiert. Herzlichkeiten wie Küssen sind untersagt.

Zum Saal des Teatro Ariston führen separate Korridore für alle Musiker und Künstler. Der Mindestabstand wurde auf 2 Meter bestimmt. Bei Mitgliedern derselben Band genügen eineinhalb Meter. Alle müssen FFP2 Masken tragen. Die Stars dürfen von der Garderobe bis zur Bühne chirurgische Masken tragen.

Auch dieses Jahr wird das Festival della Canzone Italiana von Amadeus moderiert und Fiorello, der Komiker wird ihm wie letztes Jahr zur Seite stehen. Das Bühnenbild haben Gaetano und Maria Chiara Castelli entworfen.

Amadeus und Fiorelli

RAI 1 wird das Programm an fünf Fernsehabenden übertragen

Hier die 26 Interpreten mit ihren Songs:

  1. Aiello – „Ora“
  2. Annalisa – „Dieci“
  3. Arisa – „Potevi fare di piщ“
  4. Bugo – „E invece sм“
  5. Colapesce e Dimartino – „Musica leggerissima“
  6. Coma_Cose – „Fiamme negli occhi“
  7. Fulminacci – „Santa Marinella“
  8. Ermal Meta – „Un milione di cose da dirti“
  9. Extraliscio feat. Davide Toffolo – „Bianca luce nera“
  10. Fasma – „Parlami“
  11. Francesca Michielin e Fedez – „Chiamami per nome“
  12. Francesco Renga – „Quando trovo te“
  13. Gaia – „Cuore amaro“
  14. Ghemon – „Momento perfetto“
  15. Gio Evan – „Arnica“
  16. Irama – „La genesi del tuo colore“
  17. La Rappresentante di Lista – „Amare“
  18. Lo Stato Sociale – „Combat Pop“
  19. Madame – „Voce“
  20. Malika Ayane – „Ti piaci cosм“
  21. Mеneskin – „Zitti e buoni“
  22. Max Gazzи e Trifluoperazina Monstery Band – „Il farmacista“
  23. Noemi – „Glicine“
  24. Orietta Berti – „Quando ti sei innamorato“
  25. Random – „Torno a te“
  26. Willie Peyote – „Mai dire mai pakt.de/wp-content/Irama, Ghemon und Bugo, der es in diesem Jahr ohne Morgan versucht.

die Auswahl der acht “Nuove Proposte”

  1. Avincola – Goal!
  2. Davide Shorty – Regina.
  3. Dellai – Io sono Luca.
  4. Elena Faggi – Che ne so.
  5. Folcast – Scopriti.
  6. Gaudiano – Polvere da sparo.
  7. Greta Zuccoli – Ogni cosa sa di te.
  8. Wrongonyou – Lezioni di volo.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr, im Urlaub an der italienischen Riviera, wenn wir im schönen Sanremo an der Blumenriviera das Festival im vollen Glanz erleben werden.

Sanremo wird wieder leuchten