SKIPARADIES LIMONE

Die Wintermonate an der italienischen Riviera haben immer ihren besonderen Reiz. Auch wenn bei uns zur Zeit frühlingshafte Temperaturen herrschen bieten doch das Mittelmeer und das Hinterland der Blumenriviera mildere Temperaturen, mehr Sonne und wunderbares Licht. Für Skifahrer ist Limone im Piemont schon lange kein Geheimtipp mehr, viele habe es dank Instagram und Co. leider schon entdeckt. Es liegt eine knappe Stunde fahren von Dolceacqua  entfernt. Man erreicht es von Ventimiglia über die SR 20. Gleich nach dem Tende Tunnel ist man am Ziel. Über 80km Piste mit guten Schneeverhältnissen bieten den Skifahrern alles was sie sich wünschen. Es gibt einen Snowboard Park, zahlreiche Loipen und natürlich eine Skischule. Die herrliche alpine Umgebung lädt zum Verbleiben ein. Natürlich kann man sich in einem der Hotels oder Chalets einmieten. Die Skipässe sind erschwinglich. Wenn man am Abend wieder zuhause im Hotel oder Ferienhaus an der ligurischen Küste sein will, macht man halt nur einen Tagesausflug. 

Skipass Limone
Skipass Limone
Riserva Bianca Limone Piemont

Skigebiet Limone

ANDY WARHOL IN LIMONE

Ausstellung Andy Warhol Limone

Zur Zeit bietet Limone im Grand Palais Excelsior eine Andy Warhol Ausstellung, die man nach dem Skifahren ansehen kann. Man kann also den Skisport wunderbar mit der Kunst verbinden.

Limone Grand Palais Excelsior
Mao Tse Tung Andy Warhol
Marilyn Monroe Warhol

Seit dem 7. Dezember kann man noch bis zum 15. März 2020 die berühmtesten Werke des einflussreichsten, amerikanischen Künstlers der Pop-Art des 20. Jahrhunderts bewundern.  Warhol war gleichzeitig Maler, Bildhauer, Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur. Filmproduzent, Kameramann und Cutter. 

Andy Warhol Ausstellung in Limone
Campbells Soup
Campbells Soup
Andy Warhol

Die Ausstellung zeigt mit über 80 Werken neben Ikonen wie Marilyn Monroe und Mick Jagger auch Lenin, Mao Tse Tung und unbekannte Gesichter aus den New Yorker Slums. Die berühmten Konservendosen Campbells’ Soup, Brillo Box und viele andere sind zu sehen.
Für die Region ist die Ausstellung von großer Bedeutung, bietet sie doch neben dem Skitourismus auch Kultur vom Feinsten an. Initiatoren waren die Associazione Ego Bianchi di Cuneo vertreten durch ihren Präsidenten Fabrizio Quiriti und die Associazione Culturale l’Onda di Savigliano vertreten durch Piero Senesi. Dank vieler Sponsoren war es möglich, Kunst und Kultur in unsere Gegend zu bringen.

Skifahren in Limone
Wintersaison in Limone
Wintersaison in Limone

Die Ausstellung ist freitags von 15 bis 19 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 19 Uhr kostenlos zugänglich.