Musikfestival San Remo 2017 im Ariston

Musikfestival San Remo 2017 im Ariston

67. MUSIKFESTIVAL 2017 IN SAN REMO AN DER ITALIENISCHEN RIVIERA

VOM 7. – 11. FEBRUAR 2017

 

Gestern war der Eröffnungsabend des 67. Festival della Canzone Italiana im berühmten Ariston von San Remo an der Blumenriviera.  Das begeisterte Publikum wartete schon lange mit Spannung auf die geladenen Gäste unter denen sich auch Albano befand, der mit viel Applaus bejubelt wurde.

Albano trifft zum 67 Musikfestival von San Remo ein

Albano trifft zum 67. Musikfestival von San Remo ein

Carlo Conti, der auch gleichzeitig künstlerischer Leiter des Musikfestivals ist, moderiert ab morgen das Festival zum dritten Mal. Dieses Jahr zusammen mit Maria De Filippi.

die Moderatoren Maria De Filippi und Carlo Conti

die Moderatoren Maria De Filippi und Carlo Conti

Die musikalische Leitung hat Pinuccio Pirazzoli, die Bühnenausstattung machte Riccardo Bocchini und Regie führt Maurizio Pagnussat.

San Remo Musikfestival 2017

San Remo Musikfestival 2017

Organisator des Musikfestivals ist wie immer das italienische Staatsfernsehen RAI. Der Sender überträgt das gesamte Programm an fünf Abenden. Bestimmt werden die Gäste vom Ferienhaus Casa Rochin in Dolceacqua an der italienischen Riviera in Ligurien  keinen Abend versäumen, das ist Tradition seit Jahren.

Man darf gespannt sein, wer von den acht nominierten Sängern dieses Jahr den Wettbewerb gewinnen wird:

Leonardo Lamacchia –  Ciò che resta 

Tommaso Pini – Cose che danno ansia

Lele – Ora mai

Marianne Mirage – Le canzoni fanno male 

Maldestro – Canzone per Federica

Francesco Guasti – Universo 

Valeria Farinacci – Insieme 

Braschi – Nel mare ci sono i coccodrilli 

die acht Auserwählten 

Strassen aus dem alten San Remo 1900 Loseblattsammlung