KARNEVAL UND BLUMENKORSO IN NIZZA AN DER CÔTE D’AZUR

vom 13. Februar – 1. März 2015

Bevor der berühmte Karneval mit Blumenkorso in Nizza, an der Côte d’Azur, heute Abend zu Ende geht, noch schnell ein paar Eindrücke vom “König der Musik”, wie dieses Jahr das Thema lautet. Dieses Thema lässt der Vorstellungskraft freien Lauf, wie auch der Rhythmus sein mag. “Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum” sagte schon Nietzsche.

Hotels und Ferienwohnungen an der italienischen Riviera und an der Côte d’Azur sind um diese Zeit immer ausgebucht. Also rechtzeitig für nächstes Jahr reservieren, sollte man den Urlaub an der italienischen Riviera in Ligurien oder an der französischen Mittelmeerseite, der Côte d’Azur verbringen wollen.

Karneval in Nizza an der Côte d'Azur

Karneval in Nizza. Festzug bei Nacht

Nizza an der Côte d'Azur. Karneval

Karnval in Nizza. “König der Musik” bei Nacht

Es ist schon die 131. Ausgabe des berühmten Karneval und Blumenfestes, das zu den Attraktionen im Winter an der französischen Riviera zählt. Der erste Blumenkorso auf der Promenade des Anglais, wurde von Andriot Saetone erfunden. Jetzt steht das Ereignis für das Artenreichtum der Blütenpflanzen an der Côte d’Azur. Neunzig Prozent der Blumen werden in der Region Alpes Maritimes produziert. Die farbenprächtig geschmückten Wagen passieren tags oder nachts die Strassen,  die Promenade des Anglais und den Quai des Etats Unis, begleitet von Musikanten und Tänzern aus aller Welt, die ihre Künste vorführen.

Bataille des Fleurs in Nizza

Der Blumenkorso in Nizza an der Côte d’Azur

Blumenschlacht in Nizza an der Côte d'Azur

Nizza. Bataille des Fleurs. 

Jedes Jahr ein Erlebnis auch für die Feriengäste an der italienischen Riviera im Ferienhaus bei Dolceacqua in Ligurien.